Ökologie und Nachhaltigkeit bei Ciments Vigier

Die Broschüre

Nachhaltigkeit und Ökologie

Der Umgang mit natürlichen Ressourcen verlangt Verantwortungsbewusstsein. Diese Erkenntnis bestimmt unser Handeln auf allen Ebenen. Entsprechend gross ist unser Engagement in diesem Bereich. Unser ökologisches Verhalten beginnt mit dem Strukturieren der Produktionsabläufe in den Unternehmungen der Vigier-Gruppe. Geschlossene Materialkreisläufe, die Renaturierung von Abbaustellen und ein umfassendes Recycling-Konzept sind integraler Bestandteil unserer unternehmerischen Aktivitäten und Bestrebungen. Bereits heute ersetzt Vigier in der Zementherstellung fossile Energie zu 80 Prozent durch Sekundärbrennstoffe. Abgenutzter Bahnschotter wird gereinigt und gebrochen und dann als hochwertiger Kies oder Splitt wieder verbaut. Aufbereiteter Altbelag kommt als Granulat bei der Herstellung von neuen Belägen zum Einsatz.

Die Erhaltung des Lebensraumes ist für uns Verpflichtung. Wir schonen natürliche Ressourcen und erhalten durch die Rekultivierung der abgebauten Gebiete die ökologische Vielfalt.

Unsere ökologischen Leitsätze:

  • Wir handeln nachhaltig und setzen alles daran, die Schönheit der Natur zu erhalten.
  • Wir gehen schonend mit den Ressourcen um.
  • Wir rekultivieren die Abbaugebiete naturgerecht und erhalten die ökologische Vielfalt.
  • Wir engagieren uns im Recycling, produzieren Alternativstoffe und reduzieren unsere Emissionen laufend durch neue Technologien.

© 2010 Vigier Holding AG