Jugendprojekt LIFT gewinnt begehrten Milizpreis von Swiss Re

20.06.2017

«Für uns als Unternehmen ist LIFT eine Chance. Wir lernen die Jugendlichen so über längere Zeit kennen.» Adrian Forrer, Unternehmensleiter Creabeton Matériaux AG

 

 

Das langjährige Engagement von LIFT zeichnet Swiss Re mit dem Milizpreis 2017 aus. Diesen Preis verleihen Ulrich Bremi, ehemaliger Verwaltungsratspräsident von Swiss Re und Stifter des Preises und Walter B. Kielholz, Präsident des Verwaltungsrates Swiss Re, jährlich für gemeinnütziges Engagement auf professionellem Niveau.

LIFT bietet Schülerinnen und Schülern mit erschwerter Ausgangslage eine Chance und einen Einblick in die Berufswelt. Von der 7. bis 9. Klasse können sie jede Woche zwei bis drei Stunden in einem Gewerbebetrieb leichte Arbeiten verrichten und ihre Selbst- und Sozialkompetenz verbessern.

Die Preisverleihung fand am Mittwoch, 14. Juni 2017 im Center of Global Dialogue in Rüschlikon (ZH) statt.

Engagement Creabeton Matériaux:

© 2010 Vigier Holding AG